Gasentnahmetechnik:

Gasaufbereitungstechnik:

Gasanalysatoren:

 
Produktsuche
Produktkatalog
Gasanalysatoren - Sauerstoffanalysatoren - 19"-Gehäuse:
PMA100  
Maximale Betriebssicherheit
Hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit
Physikalisches messprinzip, lineare messbereiche
Patentierte messzelle, schnelle Ansprechzeit
Transmitter-Thermostatisierung +55°C
Stabiles 19“-Metallgehäuse
Grosse hinterleuchtete LCD-Anzeige
Wählbare Zeitkonstante für Rauschunterdrückung zur Ansprechzeitanpassung je nach messaufgabe
Vier frei parametrierbare O2-messbereiche, auch mit Nullpunktunterdrückung, kleinste messspanne 1%
messwertspeicherung während dem Justieren/Kalibrieren
messbereichsumschaltung: Manuell/automatisch/fern
Manuelle / automatische Kalibrierung
Einfache menügesteuerte Bedienung in Anlehnung an die NAMUR-Empfehlung
Drei Benutzerebenen, Zugriff auf zwei Ebenen nur über Freigabecode möglich
Galvanisch getrennter messwertausgang 0/4-20 mA
Schnittstelle RS 232
Vier Grenzwerte als MIN./MAX.-Alarm konfigurierbar
Durchflussalarm-Überwachung
Vier frei konfigurierbare galvanisch getrennte Binäreingänge, z.B. Alarmbestätigung, messbereichsumschaltung, Kalibrierstart
Vier frei konfigurierbare potentialfreie Relaiskontakt-Ausgänge, z.B. Grenzwertalarm
Druckmessung/-kompensation 0,6 - 1,6 bar abs.
Optional: Schnittstelle RS 485
 
Anwendung:

Aufgrund der sehr schnellen Ansprechzeit, dem geringen Totvolumen, der direkt beströmten messzelle ohne Toträume und der geringen Querempfindlichkeit gegenüber anderen messgaskomponenten findet der M&C Sauerstoff-Analysator PMA 100 Anwendung in fast allen Applikationen. Er ist ein geeignetes und zuverlässiges messgerät zur Sauerstoffüberwachung in unterschiedlichen Prozessen, wie Rauchgasüberwachung, Inertisierungsanlagen, Fermentationsprozessen, Prozess- und Labormessungen, etc
 
Datenblatt / PDF
Bedienungsanleitung / PDF
Produkt(varianten)
Ersatzteile
Optionen
Zurück